EEB2D845-379A-46D8-8D28-4B5554CE7CE9_1_201_a
946B65CD-5C75-45F0-B6D2-83916510B457
2C68BBCD-CD0A-42CA-9A54-6D4CB16206E4_1_1
741B5DEF-A0E5-47E5-88C3-308654DFFE39.jpe
7C94F3BE-1047-4F89-99A8-0959E5CBB9CF.jpe
A3224C04-2BC2-4228-BD7F-F3758A0B416D.jpe
BF55B3F0-A676-4330-95BC-1D03AE72662D.jpe
75E9E726-2266-482D-A918-DA3140104A26.jpe
A49632C2-D09A-46C9-BF71-21AC2A85FBEC.jpe
7C0CB9E7-4F49-4294-B955-C9C02869790C.jpe

Zufriedenheit garantiert

Workshops Ernährung 

 

 

In meinen Workshops steht Praxis an erster Stelle. Hier werden verschiedene Rezepte, Ernährungsstile, Neuigkeiten diskutiert, Alternativen zubereitet und selbstverständlich auch verkostet. 

 

Die Dauer meiner Workshops ist variabel und kann, je nach Wunsch, zwischen 45 Minuten und 6 Stunden variieren. Sprechen Sie mich gern an, ich erarbeite Ihnen ein individuelles Konzept. 

 

Ein klitzekleine Themenauswahl:

- Gesundes Frühstück – flott zum Fit werden 

- Das Mittagessen – von schnell bis ausgefeilt – möglich ist alles

- Zwischenmahlzeiten – nicht nur ein Apfel?? Gern mal leckere Alternativen schnell 

  gemacht 

- Smoothies selbst hergestellt – die frische Sommerbrise 

- Das Abendessen für Kochmuffel – Von Salat bis raffinierte Häppchen – aber bitte

  schnell 

- Das Abendessen – bitte leicht und ausgewogen 

- Weg vom Wurstbrot – super Brotaufstriche von Avocado - Basilikum - Aufstrich bis 

  Zimt - Aprikose ist alles möglich, schnell gemacht und im Kühlschrank haltbar 

 

Die optimale Teilnehmerzahl je Gruppe: ab mindestens 5 Personen bis maximal 15 Personen.